Auszeichnung BRILLIANT FIT FLUSH R-M PURE I80M MODUL 625 Auszeichnung erhalten für: + + +

21. Innovationspreis Architektur+ Technik 2020

Zum 21. Mal lobten die Architektur-Fachzeitschriften AIT und XIA by AIT in Kooperation mit der Messe Frankfurt/light + building den Innovationspreis Architektur+ Technik aus. Der Preis richtet sich an Designer und Hersteller innovativer Materialien und Produkte. Er soll die Bedeutung architektonischer Qualität von Leuchten, lichttechnischen Komponenten, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation unterstreichen, denn genau diese Qualität bildet die sichere Grundlage für ein Erfolg versprechendes Ergebnis. Unter den zahlreichen am Markt angebotenen Produkten werden diejenigen prämiert, die in besonderem Maße den Belangen der Innen-/Architekten entsprechen. Die Auszeichnung würdigt konzeptionelle Lösungen für ausgewählte Objekte und Produkte, die in puncto Gestaltung und Funktionalität gleichermaßen überzeugen. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung sind ebenso die Materialechtheit und die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten.

Fotograf: Moritz Bernoully

BRILLIANT FIT

BRILLIANT FIT G4 ist ein hocheffizientes Retrofitsystem (bis zu 185 lm/W) für den plug & play Austausch der Geräteträger (Leuchten) bestehender Lichtbandsysteme diverser Markenhersteller (Sanierung bestehender Lichtbandsysteme).

Die Leuchten sind auf die jeweiligen Systemlängen (T8 bzw. T5) und Steckersysteme der Marken Trilux E-Line, Regiolux SDT, Siteco DUS, Ridi VLT, Fluolite TRX, Philips MAXOS und TTX, Veko PNR sowie Zumtobel ZX2 abgestimmt. Weitere Markensysteme sind auf Anfrage erhältlich.

Das BRILLIANT FIT G4 Retrofitsystem eignet sich mit 7 unterschiedlichen Optiken für vielfältige Einsatzgebiete. Die neuen TIR-Linsenarrays mit 90°, 60°, 30°, 25° asymmetrisch links/bzw. rechts und doppelt asymmetrischer Abstrahlung erreichen sehr gute Blendwerte, selbst mit 90° lassen sich UGR-Werte < 22 erzielen.

Die Geräteträger sind mit sehr langlebigen Betriebsgeräten ausgestattet (Tridonic EXC bzw. PRE, 100.000 Betriebsstunden) und sind über eine kleine Box per Dip-Switch in 8 Leistungsstufen von 16 – 68 W einstellbar (max. 11.400 lm) und 42 – 85 W (max. 12.800lm). Damit kann der Lichtstrom auch nachträglich im Feld jederzeit adjustiert werden.

In der Version mit 120° Abstrahlwinkel (Polycarbonat-Abdeckung) und 60°-Linsenversion haben die Retrofitleuchten die Schlagfestigkeitsklasse IK10 und eignen sich für den Einsatz in Industrie, Logistik und Handel.

Der Standard EXC-Treiber ist über ready2mains auch bei einer 5-poligen Durchgangsverdrahtung dimmbar (max. 400 VA auf mit einer Einspeisung). Ein breites Angebot an Farbtemperaturen 3000 K, 4000 K, 5000 K und 6500 K (jeweils CRI > 80, Sonderfarben z.B. 3500 K auf Anfrage) sowie der optionale Tridonic PRE Treiber mit DALI und Constant Lumen Output runden die BRILLIANT FIT G4 Produktline ab.

FLUSH R-M

Nachhaltigkeit bedeutet Zukunft. 95 % laufende Kosteneinsparung verbunden mit hochwertiger Qualität & Design, sind Garant für jeden Nutzer, die bestmögliche Lösung für DownlightSerien, bei der Lifa-innovative Lichtsysteme® gefunden zu haben.

Unter anderem die Lifa – FLUSH R-M Serie, ist eine modulare und nachhaltige LED-Downlight Serie für den Deckeneinbau, zur funktionalen und architektonischen Beleuchtung mit unterschiedlichen Durchmessern (R105, R125, R155, R210).

Die Downlight-Serie FLUSH R – M besitzt dank des IEC-genormten GH36d-Fassungssystems von BJB, als erstes Downlight am weltweiten Lichtmarkt, eines von der Lifa – innovative Lichtsysteme® mitentwickelten, äußerst hochwertigen und austauschbaren GH36dLeuchtmittels, welches kinderleicht dank twist & lock vom Laien ausgetauscht werden kann.
Die Entwicklungsziele der Lifa-innovative Lichtsysteme für das GH36d-Leuchtmittel konnten gänzlich erreicht werden: Maximale Nachhaltigkeit, maximale Kostenersparnis, maximale Effizienz gepaart mit maximaler Variabilität.

Durch den kinderleichten Austausch des Leuchtmittels – sei es wegen wünschenswerter Lichtfarbenänderung oder eines seltenen Defekts, ist ein Austausch der Leuchte durch einen Fachmann nicht mehr notwendig und kann von Laien durchgeführt werden.

Eine laufende Kostenersparnis von 95 % ist die Folge.

Eine Effizienz von >150lm/W und die Auswahl aus über 12 serienmäßigen Lichtfarben – verbunden mit langlebigsten Keramiksockeln – sind die Grundlage für alle Downlight-Serien der Lifa – innovative Lichtsysteme®.

Die Leuchte besteht aus einer innovativen Kombination aus Reflektoren (25°, 40°, 55°) und verschiedenen Blenden (Chrom/ Kupfer/Schwarz). Die 25° & 40° Varianten erfüllen die UGR<19 Norm und sind somit BAP-tauglich gem. EN 12464-1. Der Austausch von Reflektoren und Blenden ist durch die OC2 Technologie kinderleicht. Die Downlights können mit einer Palette von Treibern kombiniert werden, die allesamt hinsichtlich der Leistung einstellbar sind und bei Bedarf z.B. über DALI-2, 1-10V, switchDIM, ready2mains oder auch Wireless über Casambi steuerbar sind. Eine werkzeuglose Montage vereinfacht die Installation der FLUSH Downlights und rundet diese Produktserie ab.

MODUL 625

MODUL 625, ein Produkt der neuen Lifa MODUL-Produktserie, ist eine direkt strahlende Einbauleuchte mit austauschbaren, entblendeten Leuchtmitteln für den Einsatz in Systemdecken. Die neue Single Lighting Regulation (gemäß neuer EU-Verordnung 2019/20) erfüllt die Lifa MODUL-Serie idealtypisch. Eine Weltneuheit, basierend auf der GR6d Fassung (Norm IEC 60061-2 / Blatt 7005-187A und dem Zhaga Book -Book 14-).

Die Lifa – innovative Lichtsysteme®, hat die Leuchtmittel zur MODUL-Serie zum weltweiten Patent angemeldet. Das Lifa LOP6 – Leuchtmittel kann nicht nur bei Bedarf durch Fingerdruck vom Laien gewechselt werden, sondern erfüllt ebenfalls nach jahrelanger Forschung die UGR<19 Norm und ist somit BAP-tauglich. MODUL 625 kann perfekt, dank Leistungseinstellung (18-30W, 140 lm/W), an die Bedürfnisse jeder einzelnen Lichtsituation anpasst werden. Die Leuchte ist serienmäßig dank neuestem DALI-2 Tridonic Betriebsgerät dimmbar und bietet Extras wie Constant Lumen Output.
Auch in Bezug auf das steckbare Vorschaltgerät wird die neue Single Lighting Regulation der EU voll erfüllt.

Durch das filigrane Lochblech-Design des MODUL 625 sind weitere technische Highlights geplant:
So wird demnächst das MODUL 625 in erster Ausbaustufe mit WLAN-Repeater für beste Konnektivität erhältlich sein und damit den Ausbau der Digitalisierung unterstützen können.

PURE I80M

Nachhaltigkeit bedeutet Zukunft. 95 % laufende Kosteneinsparung verbunden mit hochwertiger Qualität & Design, sind Garant für jeden Nutzer, die bestmögliche Lösung für TracklightSerien, bei der Lifa-innovative Lichtsysteme gefunden zu haben.

PURE I80M ist ein modulares und nachhaltiges LED-Tracklight für den Einsatz in 3-PhasenStromschienensystemen gem. EN 60570 mit einem Schwenkwinkel von >180° und einem Drehwinkel von 355°.
Die Tracklight-Serie PURE I80M besitzt dank des IEC-genormten GH36d-Fassungssystems von BJB, als erstes Tracklight am weltweiten Lichtmarkt, eines von der Lifa – innovative Lichtsysteme® mitentwickelten, äußerst hochwertigen und austauschbaren GH36d-Leuchtmittels, welches kinderleicht dank twist & lock vom Laien ausgetauscht werden kann.
Die Entwicklungsziele der Lifa-innovative Lichtsysteme für das GH36d-Leuchtmittel konnten gänzlich erreicht werden: Maximale Nachhaltigkeit, maximale Kostenersparnis, maximale Effizienz gepaart mit maximaler Variabilität.

Durch den kinderleichten Austausch des Leuchtmittels – sei es wegen wünschenswerter Lichtfarbenänderung oder eines seltenen Defekts, ist ein Austausch der Leuchte durch einen Fachmann nicht mehr notwendig und kann von Laien durchgeführt werden.

Eine laufende Kostenersparnis von 95 % ist die Folge.

Eine Effizienz von >170lm/W und die Auswahl aus über 12 serienmäßigen Lichtfarben – verbunden mit langlebigsten Keramiksockeln – sind die Grundlage für alle Tracklight-Serien der Lifa – innovative Lichtsysteme®.

Die Leuchte besteht aus einer innovativen Kombination aus Reflektoren (25°, 40°, 55°) und verschiedenen Blenden (Chrom/ Kupfer/Schwarz). Die 25° & 40° Varianten erfüllen die UGR<19 Norm und sind somit BAP-tauglich gem. EN 12464-1. Der Austausch von Reflektoren und Blenden ist durch die OC2 Technologie kinderleicht.
Eine Leistungseinstellung (18-27W) der Leuchte ist ebenfalls dank Zertifiziertem In-Track Treiber per Widerstand möglich, wodurch eine optimale Anpassung der Leuchte an jene einzelne Lichtsituation möglich ist. Ein drehbarer Phasenwahlschalter mit Ausschalter und mechanischer Verriegelung aus selbstverlöschendem Material zeichnet die PURE I80M aus. Eine werkzeuglose Montage vereinfacht die Installation der PURE Tracklights und rundet diese Produktserie ab.

Menü